farbverliebt

Bevor der Herbst in eisigen Winter übergeht, möchte ich mich noch wärmen an der Erinnerung…
SCHÖN war er. Der Herbst. Zum Verlieben.

Ich habe es genossen, die Zeit und die Farben. Und ich merke, dass für mich im Herbst die Zeit des Fotografierens beginnt.
So bewusst wie dieses Jahr war es für mich noch nie. Herbst und Winter für mich die spannensten Jahreszeiten.
Berauschend im Wechsel zum Frühling, wenn man von der Vielfalt übermannt wird. Und im Sommer ist es „entspannter“.
Anderes wird genossen. Die Sonne und Wärme, die mir schon fehlen würden. 🙂

Die aktuelle Liebe ist also der HERBST. Mit all seinen Farben.

Und dem Licht.

Nikon d750 / Micro Nikkor 60mm/2.8

3 Kommentare zu „farbverliebt

  1. der herbst war es für mich schon immer. deine bilder zeigen wieder deutlich warum. ich liebe diese metaphorik von leben und vergänglichkeit, diese satten und verblassenden farben, dieses alles!

Schreibe eine Antwort zu Paleica Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.