Lovely Scarlett

Es ist Herbst und was gibt es da schöneres, als mit zwei talentierten Damen durch den Wald zu spazieren und zu fotografieren?! Mit Frau Sellke fotografiert und Scarlett habe ich 2 erfrischende (geistig und körperlich) Stunden im herbstgelben Blätterwald verbracht. Ich hoffe es war nicht das letzte Mal.

Weiterlesen

RAILWAY GIRL

Workshop-Zeit. Railway mit Girl und Eisenbahn. So fuhren Frau Sellke und ich im Regen Richtung Darmstadt zum Workshop von http://www.fotografieren-erleben.de/frankfurt Leider hielt der Regen an und so vergnügten wir uns in der Halle. Es war eine angenehme Gruppengröße und jeder hatte genug Zeit und Möglichkeit Bilder seiner Vorstellung zu machen. Gemeinsam wurden Probleme und Tricks […]

Weiterlesen

sommerregenbunt

Sommerregen. Die Tropfen sind dick und weich. Ein perfekter Moment geschützt unter dem dichten Laubdach der Bäume. Die Luft duftet erdig frisch. Tief einatmen. Die Tropfen tippeln über Blatt und Holz. Die Nidda prasselt leise vor sich hin. Leise zuhören. Und dann ist er vorbei. Der Sommerregen. Doch alles ist sommerregenbunt.

Weiterlesen

Jenny from the Block

Vielen Dank Jenny! Dafür, dass ich die Bilder zeigen darf. Dafür, dass du offen und entspannt bist. Dich von mir fotografieren lässt. Tapfer wartest bis ich soweit bin. Dich in den Staub setzt und an sandige Mauern lehnst und Blattläusen trotzt! Es war mir eine Freude und ich schaue mir die Bilder so gerne an. […]

Weiterlesen

Höchst willkommen bei Frankfurt Photowalk

Blauer Himmel, weiße Wattewolken, Sonnenschein und eine sonntägliche Trägheit in mir. So kam ich beim Treffpunkt des Frankfurt Photowalk am Höchster Marktplatz an. Nach einer sympathischen Begrüßung durch Dirk, dem Organisator und Reiseleiter, ging es auch schon los durch die schmalen Gässchen und die Sonntags beschaulich anmutende Altstadt von Höchst. Zwischenstopp an der Justinuskirche, eine […]

Weiterlesen

18 mm – Von Tür zu Tür

Gestern ist es endlich angekommen. Mein neues Objektiv. Weitwinkliger als gewohnt. Festbrennweiten mag ich. Wenn ich einen Zoom draufhabe, vergesse ich ihn zu verwenden. Bleibe doch immer wieder bei meiner Lieblingsbrennweite hängen. Und meine bisherigen 35mm lieb ich. Trotzdem wollte ich mal eine neue Perspektive. Ohne Zoom, erzwungen festgelegt. Und es fühlt sich gut an. […]

Weiterlesen

Nachmittage voll Licht – Out of Cam

Endlich. Nach den dunklen Tagen wird es Frühling. Es ist einladend. Die Sonne genießen. So bin ich entspannt dem Licht entgegen gelaufen. Mit meiner Fuji im Gepäck und gespannt auf die schwarzweiße Sicht im Licht. Wiederholungsgefahr besteht!

Weiterlesen