Die Dippemess und ich

Ein kleiner analoger Ausflug mit der Revuelex SC2.
50 mm und 135 mm im Gepäck.
Ich war bereit. Nur wo waren die Anderen?

Es war März. Und wolkig und etwas trist. Und nicht viel looooos in der Großstadt…
Eine andere Tageszeit als 15:00 Uhr Nachmittag wäre wohl auch besser gewesen. 🙂
Nur manchmal ist es halt so wie es ist und man muss die Zeit so nehmen wie sie kommt.

Ich werde noch mal hingehen müssen. 😉 Gibt schlimmeres!

4 Kommentare zu „Die Dippemess und ich

Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu kuhnographphotography Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

MK-Works.de

Willkommen auf der Seite von Michael Krause

Bildermagie

Fotografie, Schreiben & Gedanken

Make a Choice Alice

Vom Glück, sich nicht entscheiden zu müssen

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

menuchaprojekt

"Farbe kommt in dein Leben, wo der Meistermaler malt." Christian Löer

Z E I T L A U F

analog photography

coronet66

Film & Digital Photography, Vintage Cameras, Travel, Music.

Winterlicht Fotografie

Fotografie berührt mein Herz

AlleAugenblicke

Photographie Literatur und Philosophie

Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Andikas

travel & words

spontanvernunft

Gedanken & Fotografie

Sommerlinse

Ehemals Testseite für www.familienchor-eschersheim.de

BinMalKürzWeg

Outdoor, Reisen, Fotografie

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

%d Bloggern gefällt das: